Weber-Thedy Sophie
Praxis für Osteopathie
 


Über mich

Mein Name ist Sophie Weber-Thedy und ich bin leidenschaftliche Osteopathin.

Für mich vereint die Osteopathie ein ganzheitliches Behandlungskonzept, basierend auf einer umfangreichen medizinischen Ausbildung, ausgeführt in Form einer manuellen Therapie.
Diese Kombination faszinierte mich so nachhaltig, sodass ich mich 2017 für das Osteopathie-Studium entschied.
Den Menschen, egal welchen Alters, als Ganzes zu sehen, osteopathisch zu begleiten und den Gesundheitszustand nachhaltig zu verbessern, bestärkt mich tagtäglich in meiner Arbeit.
Meine jahrelang sehr fein geschulten Hände sind dabei sowohl in der Diagnostik als auch in der Behandlung das wichtigste Mittel. Durch den sanften Behandlungsansatz eignet sich die Osteopathie auch als Behandlungsmethode während der Schwangerschaft, für Säuglinge und Kinder, was mir sehr am Herzen liegt!

 

Den Körper in die Gesundheit zu führen ist mein Bestreben.

Ich freue mich, Sie oder ihr Kind in meiner Praxis kennenzulernen!




Werdegang

Mein medizinisches und osteopathisches Fachwissen erlangte ich in einem fünfjährigen Vollzeitstudium (10 Semester) für Osteopathie. 

Über 4500 Praxisstunden absolvierte ich am HOLISTÉA, ehemals COE – Collège Ostéopathique Européen Du Paris, in Kooperation mit der DIU – Dresden International University.
Um die Heilkunde ausüben zu dürfen, legte ich die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin ab.


  • Master of Sciene “Osteopathische Therapie, M.Sc.”
  • Bachelor of Science “Osteopathische Therapie, B.Sc.”
  • Osteopathin DO HOLISTÉA
  • Heilpraktikerin


Auch weiterhin bilde ich mich regelmäßig fort. Mein Schwerpunkt liegt dabei in der Frauenheilkunde und Pädiatrie.







Nikola Thies

Meine Kollegin Nikola Thies und ich teilen uns die Räumlichkeiten in unserer Praxis in Oberding. 

Wir werden uns gegenseitig in der Praxis vertreten, sowie bei Bedarf ergänzend arbeiten.


Auch Nikola ist im Bereich der Baby- und Kinderosteopathie sehr erfahren, behandelt aber auch Erwachsene und alle Beschwerdebilder des Alltags. 


Bei Fragen können Sie sich gerne an uns beide wenden.